11+ Glasplatte Auf Holztisch Nähen

benutzerdefinierte Glasplatte für Schreibtisch Land home

Glasplatte Auf Holztisch Nähen

Beim Kinder-Kunst-Raum lernen die jungen Teilnehmer viel über die Welt, doch an erster Stelle steht die freie Entfaltung der Kreativität. Das Ergebnis ist erstaunlich und durchaus sehenswert

Couchtisch Schwarz Echtholzfurniert Sera Mit Glasplatte Glasplatte Auf Holztisch Nähen
Couchtisch Schwarz Echtholzfurniert Sera Mit Glasplatte Glasplatte Auf Holztisch Nähen | Glasplatte Auf Holztisch Nähen

Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau

Der Duft von Farbe und Heißkleber verbreitet sich in dem großen Raum in der Neuen Galerie Dachau, Kinder sitzen auf dem Boden und werkeln oder zeichnen konzentriert ihre Gedanken auf ein Stück Pappe. Bierbänke und Tische sind zum Schutz mit Folien überzogen, darauf liegen Pinsel, Sägen, Papier und Glasplatten voller Farbe. Eine wunderbar künstlerische, kreative Arbeitsatmosphäre liegt in der Luft. Gerade läuft wieder die Kinder-Kunst-Raum-Woche in verschiedenen Räumen in der Dachauer Altstadt. Kinder werden hier zu Künstlern und können sich in ihrem Einfallsreichtum richtig austoben. Und gleichzeitig lernen die jungen Teilnehmer etwas dazu.

Bei Kinder-Kunst-Raum erfahren die Kinder allerhand über die Welt und dürfen sich kreativ ausprobieren.

“Wichtig ist uns vor allem, den Kindern zu zeigen, was hinter der Kunst steckt”, erklärt Organisatorin Elisabeth Boser. Zusammen mit Frank Striegler hat sie vor 19 Jahren dieses Kunstprojekt für Kinder ins Leben gerufen. “Herr Striegler wollte die Kunst in die Museen bringen, und ich wollte sie raus aus den Häusern bringen”, sagt Boser uns lacht. Und genauso ist auch das Konzept der Kinder-Kunst-Woche: Die Kinder basteln, zeichnen, nähen und bauen mehrere Tage hintereinander, dieses Jahr in der ersten Osterferienwoche, in verschiedenen Gruppen an einem Projekt. Zum Abschluss der Arbeiten werden die Kunstwerke der Teilnehmer in der Neuen Galerie ausgestellt. Insgesamt 59 Kinder zwischen sieben und 14 Jahren sind in diesen Tagen in sechs unterschiedlichen Gruppen kreativ. Das große Thema der gesamten Kinder-Kunst-Woche lautet in diesem Jahr “Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erleben”. In den Räumen der neuen Galerie tüfteln zwei Teams mit jeweils acht Kindern und gestalten Werke zu diesem Motto. Ein Junge sägt sich gerade einen Delfin aus einem dicken Stück Pappe aus. Die Vorlage will er anschließend bemalen und dann damit seine Leinwand bedrucken. Pferde und Wohnwagen sind hier auch gern gesehene Reisebegleiter und bereits ausgesägte Druckvorlagen. Die zweite Gruppe bepackt ihre selbstgemachten Koffer. “Wir verwenden alle Materialien, die uns einfallen, Verpackungsmüll oder alte Dosen”, erklärt Elisabeth Boser. Sie hilft der Teamleiterin Birgit Abt bei der Gruppenbetreuung. “Wir lesen den Kindern eine Geschichte vor, und alles, was darin vorkommt, wird nachgebastelt und kommt in den Koffer”, sagt Boser. Ein kleiner Junge schlendert durch den Raum. “Mein Koffer muss erst trocknen”, erklärt er seiner Betreuein Elisabeth Boser. Die Gelegenheit nutzt er, die Werke seiner Kollegen zu betrachten.

Im Bezirksmuseum hilft Gruppenleiter Michael Nauderer seinen Teilnehmern bei den “fantastischen Reisebegleitern”.

Auch in der KVD-Galerie in der Kulturschranne sind fleißig zwei Gruppen am Arbeiten. Der ganze Boden ist ausgelegt mit Zeitungspapier. Farbtuben, Kleber und Scheren liegen verstreut herum, die Kinder haben sichtlich Spaß an ihrem Projekt. Eine Gruppe reibt gerade Naturmaterialien in kleinen Steinschalen zu einem feinen Pulver. “Wir sind eigentlich die Outdoor-Gruppe”, sagt Gruppenleiterin Evi Woltke. Gerade eben seien die Kinder nur hier, um aus den gesammelten Naturmaterialien eigene Farben zu schaffen. “Wir reiben die Blätter und was wir sonst so finden zu kleinen Pigmenten und entwickeln dann mit einer Flüssigkeit daraus eine eigene Farbe”, so Woltke. Damit werden dann Steine und Holz angemalt. “Und dann legen wir im englischen Garten ein großes Kunstwerk aus den bemalten Naturmaterialien.” Nebenbei erklärt die studierte Biologin den Kindern auch etwas zur Pflanzenwelt. “So bleibt vielleicht sogar noch was an Informationen hängen, wenn man das so locker nebenher erzählt.”

Mit Federn und Fantasie: Der Kreativität sind bei der Veranstaltungen Kinder-Kunst-Raum keine Grenzen gesetzt.

Die andere Gruppe in der Schranne war am ersten Tag der Kinder-Kunst-Woche erst einmal auf Fototour. “Wir haben uns gedacht, wir machen zum Thema Reisen eine Fototour durch Dachau, denn bei uns zu Hause ist es auch schön, da muss man nicht immer gleich wegfahren”, sagt Gruppenleiterin Marlene Tyroller und lacht. Aus den gedruckten Fotos gestalten die Kinder Collagen mit Acryl, Spachtelmasse oder Tapetenresten. Ein Kind hat sogar einen Teil des Dachauer Stadtplans mit in seine Collage eingebaut. Verwendet wird alles, was als Material gerade passt. Dabei hilft Marlene Tyroller jedem einzelnen Gruppenkind. “Ich will nicht, dass die Jüngeren sich an den Kunstwerken der Älteren orientieren und das dann als Ansporn nehmen”, sagt sie. Ihr liege es am Herzen, dass jeder sein Projekt genau so gestalte, wie es in seinen Möglichkeiten stehe.

Die Kinder bedrucken Leinwände in der Galerie.

Mit Fantasie auf Reisen sind die neun Kinder im Hinterhof des Bezirksmuseums. Mit Holz und Recycling-Materialien bauen die jungen Teilnehmer ihre eigenen Reisebegleiter. “Ein Schiff mit Flügeln” ruft ein Junge stolz und hebt sein Kunstwerk in die Höhe. “Ich bau’ eine Rakete mit Füßen”, sagt ein anderer Junge und zeigt stolz auf sein Kunstwerk. Auch ein Flugzeug mit Schaufelradantrieb ist gerade in Produktion. Gruppenleiter Michael Nauderer ist begeistert. Ihm ist vor allem eines wichtig: “Gestern haben wir den ganzen Tag überlegt, Pläne für die Bauweise erstellt und Materiallisten angelegt. So lernen die Kinder, wie der Prozess von der Idee zu Entstehung verläuft.”

In der Neuen Galerie sägen die Kinder sich Vorlagen aus.

In den Räumen von Art Textil halten die Kinder ihre schönsten Reiseerlebnisse mit verschiedenen textilen Techniken fest. “Wir gestalten ein textiles Tagebuch und arbeiten dabei mit verschiedenen Techniken. Da sticken, filzen und nähen wir”, sagt Kristin Krüger, die die Gruppe zusammen mit Christine Jödicke-Sossou betreut. Ob eine Reise nach Paris zum Eiffelturm, der Ausflug zur Tower Bridge oder der letzte Schwimmbadbesuch – was die Kinder in ihren Tagebüchern festhalten wollen, ist ganz ihnen überlassen.

Moderner runder Holztisch mit Glas Travo von Sedit

Gallery For 11+ Glasplatte Auf Holztisch Nähen

Couchtisch,Wohnzimmertisch,Shabby,LandhausModerner runder Holztisch mit Glas Travo von Seditglasplatte auf holztisch – Com.ForAfricaFestnight Couchtisch Kaffeetisch Coffeetisch mit Tischfu? ausSchreibtisch Fertilia  Schreibtisch mit glasplatte, SchreibtischCouchtisch schwarz echtholzfurniert Sera mit GlasplatteGlasplatte Mit Holzständer, 11 Set, 11 Setholztisch mit glasplatte – Deutsche Dekor 2018 – Online Kaufenbenutzerdefinierte Glasplatte für Schreibtisch Land homeCouchtisch Weiß Mit Glasplatte Das Beste Von 11 Luxus VonCouchtisch Glas Metall Oval  Couchtisch Gold Weiss
0 Comments

designit

Reply your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*