12+ Echtholz Esstisch Mit Stühlen

Esstisch mit Stühlen Elegatos im Landhausstil in Weiß

Echtholz Esstisch Mit Stühlen

Richtig ist: Wer sich nach einem glücklicheren Alltag sehnt, der findet vielleicht Antworten in eben diesem Hygge-Gedanken. Es geht dabei um Entschleunigung und Herzlichkeit – aber auch darum, Zeit mit jenen Menschen zu verbringen, die einem besonders wichtig sind. Wie aber wird ein Zuhause so besonders „hyggelig“? Mit den folgenden Ratschlägen lässt sich der Wohlfühlfaktor der eigenen vier Wände deutlich steigern.

Massiv
Massiv | Echtholz Esstisch Mit Stühlen

Gönnen Sie sich die richtige Beleuchtung für ein schönes Zuhause. Wählen Sie am besten ein warmes Licht. Besonders viel Hygge-Flair entsteht durch den Einsatz von Kerzen. Seien Sie dabei ruhig großzügig und nutzen Sie ein ganzes Meer von LED-Kerzen, um die richtige Stimmung zu entzünden. LEDs eignen sich deshalb, weil bei zu vielen eng beeinander stehenden Kerzen eine große Brandgefahr entsteht.

Im Laufe der Jahre sammelt sich Allerhand an. Und irgendwann bemerkt man, dass man einiges davon gar nicht braucht. Deshalb nehmen Sie sich Zeit zum Ausmisten. Trennen Sie sich von Sachen, die Sie nicht mehr länger benötigen. Das schafft Platz und ist befreiend für die Seele. 

Ganz richtig: Entdecken und gestalten Sie Ihren persönlichen Lieblings-Platz. Wo ist die kuschelige Ecke, in der Sie in Ruhe Ihre Lieblingsserie verfolgen oder ein Buch lesen? Vielleicht dazu eine Tasse Kaffee oder heiße Schokolade? Und schon kann die Entspannung beginnen! Der Fachbegriff für eine solche Kuschel-Ecke ist übrigens „Hyggekrog“.

Platzieren Sie ruhig viele Kissen und Decken, um einen richtigen Hygge-Faktor zu erzielen! Natürlich können Sie darüber hinaus generell viele Kissen und Decken in Ihrer Wohnung verteilen. Schließlich sollen es ja auch Ihre Lieben so gemütlich wie möglich haben.

Individualisieren Sie Ihr Zuhause durch ein Moodboard. Nehmen Sie dazu eine Pinnwand und arrangieren Sie Fotos von schönen Erlebnissen, Freunden oder Urlaubs-Erinnerungen. Ebenfalls passend sind Zitate, Postkarten oder einfach Bildausschnitte aus TV-Serien.

Kombinieren Sie neue Möbel mit alten Erinnerungen. Zum Beispiel Erbstücken aus Ihrer Familie. Aber auch Souvenirs aus Reisen sind hervorragend dazu geeignet mehr Gemütlichkeit zu verbreiten. Entscheidend ist dabei, dass die Dinge mit denen man sich umgibt eine Geschichte erzählen.

Mehr noch: Halten Sie Ausschau nach Möbeln, die selbst eine besondere Vergangenheit haben. Zur Zeit findet man viele Möbel, die ein früheres Leben hatten. Beispielsweise gibt es Regale, die einmal Boote waren oder Bahnschienen, die jetzt Teil eines Couchtisches sind.

Ein weiser Mann sagte einmal, dass jedes Buch wie ein Abenteuer ist. Es hat das Potential, das Leben zu verändern. Man kann das aber auch nüchterner und analytischer betrachten: Bücher sind ein Spiegel unserer Persönlichkeit. Zugleich können Bücher auch der Einrichtung ein Stück weit Seele bringen. Bedenken Sie, dass jedes Buchcover ein Statement ist und so manches schöne Werk auch eine geniale Dekoration für Freigeister sein darf.

Hygge bedeutet auch das Zusammensein mit Familie, Freunde und generell den Menschen, die man liebt. Das Zuhause muss genau dafür Raum schaffen.

Ein schöner, großer Esstisch mit den dazu passenden Stühlen ist hervorragend geeignet um die Gäste zu bewirten. Alternativ zu den Stühlen kann man auch eine Bank oder ein Dining-Sofa stellen. Hier finden meist mehr Personen Platz als auf herkömmlichen Stühlen.

Das Wohnzimmer wird dann erst so richtig „hyggelig“, wenn man sich ein gemütliches, loungiges Sofa gönnt. Als Sofa-Ergänzung erfreuen sich übrigens Sitzkissen oder Poufs größter Beliebtheit. Und dann müssen Sie lediglich als Gastgeber Ihre Einladungen versenden, um neue Traditionen zu eröffnen. Zum Beispiel Spiele-Abende, TV-Serien-Marathons, perfekte-Dinner-Abende …

Haben Sie den Mut, einzelne Wände in Farbe anzustreichen. Dekorieren Sie dann weiter mit ausgewählten Bildern, die Sie inspirieren. Ebenfalls beliebt sind Leinwand-Drucke mit Statements, die zu Ihrer Gedankenwelt passen. Schließlich hat jeder mindestens ein Lieblingszitat oder gar ein Lebensmotto. Natürlich lässt sich hier auch ein Moodboard erstellen.

Esstisch weiß matt mit 6 Stühlen Creme Kunstleder

Gallery For 12+ Echtholz Esstisch Mit Stühlen

Esstisch mit Stühlen EchtholzEsstisch weiß matt mit 6 Stühlen Creme KunstlederEsstisch mit Stühlen Elegatos im Landhausstil in WeißEsstisch mit Stühlen LenessaEsszimmer/Echtholz Esstisch/Stühle/BankEchtholz Esstisch ausziehbar mit 12 Stühle siehe FotosEsstisch mit Stühlen JosephaEsstisch mit Stühlen Massivholz  INNATURA MassivholzmöbelTischfabrik12  TA12 Massivholz Esstisch aus alter Eiche Sierramassiv.direkt  massive Tische & Stühle - MassivholzmöbelEsstisch mit Stühlen in Weiß und Braun skandinavisch (9Rosafarbener Stuhl • Bilder & Ideen • COUCH
0 Comments

designit

Reply your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*